Über uns

Wir über Uns:

Die Freiwillige Feuerwehr Rottenburg - Ergenzingen besteht seit ihrer Gründung im Jahre 1863. Zusammen mit den Abteilungen Baisingen und Eckenweiler bilden wir den Ausrückebereich West. Ergenzingen ist eine Gemeinde mit ca. 4500 Einwohner/innen im Landkreis Tübingen und liegt 12 Kilometer westlich von Rottenburg a. N.

Die Aufgaben der Feuerwehr sind Retten, Löschen, Schützen und Bergen im Ausrückebereich West und auf dem Autobahnabschnitt der A81 zwischen Horb und Herrenberg. Dabei werden hohe Anforderungen gestellt, wie Fitness und gute Gesundheit, Verständnis der Familie und Einsatzbereitschaft neben dem eigentlichen Beruf zu jeder Tageszeit.

Unsere Wehr hat zurzeit 48 aktive Feuerwehrmänner.

Das 2000 erbaute Gerätehaus der Feuerwehr Ergenzingen finden Sie in der Mercedesstraße.


Die Führungsspitze

Der Abteilungskommandant der Abteilung Ergenzingen ist Tobias Baur und dessen Stellvertreter sind Bernd Buchele und Dominik Weiß

     

Tobias Baur

Bernd Buchele

Dominik Weiß

Die Mannschaft

 

Ortspartnerschaften

Am 7. Juli 2000 wurde die Partnerschaft zwischen Ergenzingen und der österreichisch - burgenländischen Gemeinde Gols formell besiegelt. Dabei begannen die ersten Kontakte vom Gäu ins Burgenland schon Ende der 60er-Jahre und im August 1989 hatten sich Ortsverwaltungen und Vereine beider Orte in einer Urkunde die Freundschaft zugesichert. Die Verbindungen von Ergenzingen und Gols haben sich seither immer weiter vertieft und gefestigt.

© 2018 Feuerwehr-Ergenzingen. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper
Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie dienen dazu, den bestmöglichen Service für Ihren Seitenbesuch anzubieten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Ok