H4 - VU mit beteiligtem LKW


Zugriffe 139
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

B28 Ergenzingen - Eutingen
Datum 19.07.2021
Alarmierungszeit 16:56 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FW Rottenburg Abt. Ergenzingen
FW Rottenburg Abt. Stadtmitte
    Fahrzeugaufgebot   Kdow  LF 16  LF 20
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am Montagnachmittag wurden wir zusammen mit der Abteilung Stadtmitte um 14.56 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, alarmiert. Auf der B28 zwischen Ergenzingen und Eutingen kam es zu zu einem Frontalcrash zwischen einem Pkw und einem Lkw. Wir konnten bei der ersten Erkundung keine eingeklemmten Personen in den Fahrzeugen feststellen, gaben somit Entwarnung an die nachrückenden Einsatzkräfte und unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Insaßen am Fahrbahnrand. Im weiteren Verlauf stellten wir den Brandschutz sicher und haben auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Der Fahrer des Pkw wurde mit schweren Verletzungen durch die Luftrettung in eine Klinik geflogen. Der verletzte Lkw-Fahrer wurde auch in eine Klinik zur weiteren Versorgung gefahren. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle der Verkehrspolizei zur weiteren Unfallaufnahme mit einem Sachverständiger. Die Straße war noch mehrere Stunden bis zu den abschließenden Reinigunsarbeiten, voll gesperrt. Bildquelle: Mediengruppe Feuerwehr Rottenburg a.N.
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
     
    © 2018 Feuerwehr-Ergenzingen. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

    Einsätze

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie dienen dazu, den bestmöglichen Service für Ihren Seitenbesuch anzubieten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden