H1a - Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall


Zugriffe 80
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

A81 - Fahrtrichtung Singen
Datum 11.10.2021
Alarmierungszeit 15:18 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FW Rottenburg Abt. Ergenzingen
Fahrzeugaufgebot   Kdow  LF 16  LF 20
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Auf der A81 Fahrtrichtung Singen kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Sportwagen und PKW mit Wohnwagen. Der Sportwagen geriet durch die starke Beschädigung in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch Ersthelfer gelöscht. Die Feuerwehr übernahm hierbei noch kleinere Nachlöscharbeiten am Sportwagen. 4 verletzte Person wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, unterstützte den Rettungsdienst, kümmerte sich um die Aufnahme von Betriebsstoffen, hat die Batterien an den Fahrzeugen abgeklemmt, Gasflaschen sichergestellt und die aufwendigen Bergungsarbeiten unterstützt. Abschließend wurde die Einsatzstelle der Verkehrspolizei zur weiteren Unfallaufnahme übergeben. Die Autobahn war hierzu kurzzeitig komplett gesperrt und anschließend über einen längeren Zeitraum nur über einen Fahrstreifen freigegeben. Bericht und Bildquelle: Medienteam Feuerwehr Rottenburg a.N.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
© 2018 Feuerwehr-Ergenzingen. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Einsätze

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie dienen dazu, den bestmöglichen Service für Ihren Seitenbesuch anzubieten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden